Öffnungszeiten


Montag-Mittwoch, Freitag
07:45 bis 11:15 Uhr

Mittwochnachmittag 
15:00 bis 18:00 Uhr

Donnerstag geschlossen



  

Grußwort des Bürgermeisters

Online-Rathaus


Formulare und Online-Dienstleistungen (e-Bürgerdienste)


Heiraten in Grosselfingen

   


Unsere neue Gemeindebroschüre, jetzt auch Digital! 


https://www.total-lokal.de/publikationen//projekt/7241505003


https://player.vimeo.com/video/665112915"
 

Sie sind hier: Startseite >> Gemeinde >> Ortsgeschehen

Rathaus geschlossen! Meldung vom 14. Juni 2024

Das Rathaus bleibt am Dienstag, 18.06.2024 aufgrund einer Fortbildung geschlossen. Wir bitten um Verständnis!  -Ihre Gemeindeverwaltung-

Wahlergebnisse Meldung vom 07. Juni 2024

https://wahlergebnisse.komm.one/lb/produktion/wahltermin-20240609/08417023/praesentation/index.html

Wahlaufruf! Meldung vom 06. Juni 2024

Am kommenden Sonntag, 09. Juni 2024 finden die Europawahl, die Wahl des Gemeinderats und die Wahl des Kreistags statt. Alle Wahlberechtigten sind aufgerufen ihre Stimme abzugeben. Wir bitten Sie, von Ihrem demokratischen Recht der Wahl Gebrauch zu machen. Mit Ihrem Votum haben Sie die Möglichkeit, Einfluss darauf zu nehmen, welche Politik in den kommenden Jahren europaweit, im Zollernalbkreis und in unserer Gemeinde gemacht wird.  Das Wahllokal ist von 08:00 Uhr geöffnet. Bitte denken Sie daran, unbedingt Ihre Wahlbenachrichtigung mitzubringen. Es ist besonders wichtig, da gleichzeitig drei Wahlen stattfinden und auf der Wahlbenachrichtigung vermerkt ist, für welche Wahl Sie wahlberechtigt sind.  Nach Abschluss der Wahlhandlung am Wahlsonntag, erfolgt die Ermittlung des Wahlergebnisses, die selbstverständlich öffentlich ist.  Wir weisen darauf hin, dass Informationen über den Ausgang der Europa- und Kreistagswahl auf der Homepage des Landkreises oder auf unserer Homepage (Startseite) abgerufen werden können.

Kalender

Rathaus geschlossen! Meldung vom 29. Mai 2024

Das Rathaus bleibt am Freitag, 31.05.2024 aufgrund des Brückentages geschlossen. -Ihre Gemeindeverwaltung-

Information zum Thema „Windenergieanlagen“ Meldung vom 08. April 2024

 
Am Mittwoch, 10.04.2024 um 19:00 Uhr, findet im Feuerwehrhaus ein Bürgerinformationsabend zum Thema „Windenergieanlagen in Grosselfingen“ statt.Die Grosselfinger Bevölkerung ist hierzu recht herzlich eingeladen.

Info

Austausch der Wasserzähler Meldung vom 19. Februar 2024

Aufgrund der Bestimmungen des Eichgesetzes müssen die Wasserzähler in den einzelnen Haushalten alle sechs Jahre ausgewechselt werden.
Firma Wassertechnik Raible tauscht für die Gemeinde Grosselfingen in den nächsten Wochen die Wasserzähler aus, deren Eichfrist abgelaufen ist oder in diesem Jahr ablaufen wird.
 
Die Gemeinde bittet die Hauseigentümer bzw. Mieter, den Beschäftigten der Firma Raible den Zugang zur Uhr zu ermöglichen.
 
Wir möchten darauf hinweisen, dass durch den reinen Austausch des Wasserzählers keine Kosten auf die Hauseigentümer zukommen. Diese Kosten sind mit der monatlichen Zählergebühr abgegolten, welche mit den jährlichen Wasserzinsbescheiden abgerechnet wird.

Lampe

Defekte Straßenbeleuchtung Meldung vom 04. Januar 2024

Liebe Bürgerinnen und Bürger, in den letzten zwei Wochen wurden bei der Gemeindeverwaltung mehrere Störungen oder defekte Straßenbeleuchtungen im Ort gemeldet. Die Gemeindeverwaltung ist um eine schnelle Reparatur der Straßenbeleuchtung bemüht und bittet um Verständnis.

- Ihre Gemeindeverwaltung -

Hund

Ärgernis! Meldung vom 06. Dezember 2023

Liebe Hundehalter und Hundehalterinnen. Bei der Gemeinde gehen immer wieder Beschwerden ein, dass Hunde zur Verrichtung ihres kleinen und großen Geschäfts öffentliche Straßen und Wege missbrauchen.
 
Die Gemeinde weist daraufhin, dass Halter oder Führer eines Hundes dafür zu sorgen haben, dass dieser seine Notdurft nicht auf Gehwegen, in Grün- und Erholungsanlagen, in fremden Vorgärten oder an Gebäude verrichtet. Dennoch dort abgelegter Hundekot ist unverzüglich zu beseitigen. Nicht beseitigte Verunreinigung durch Hunde stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und kann belangt werden.
 
-Ihr Ordnungsamt-