Wetter


Veranstaltungen


Grußwort des Bürgermeisters

Liebe Besucherinnen
Lieber Besucher,


Ich freue mich sehr, dass Sie die Gemeinde Grosselfingen auf unserer neu gestalteten Homepage besuchen und heiße Sie recht herzlich willkommen!
mehr...


Aktuelle Meldungen

wo. Die Freiwillige Feuerwehr Grosselfingen hatte als Dankeschön für die Arbeit im vergangenen Jahr die Wehrangehörigen zur Weihnachtsfeier ins Feuerwehrhaus eingeladen. Kommandant Rainer Knoll begrüßte zu Beginn alle Anwesenden. Dies waren neben Bürgermeister Franz Josef Möller unter anderem Ehrenmitglieder, Mitglieder der Altersabteilung, Aktive Mitglieder der Wehr und die Mitglieder der Jugendfeuerwehr. Auch viele Angehörigen waren der Einladung gerne gefolgt. mehr...
(bu.) Kindergarten, Schule und Seniorenheim in Grosselfingen liegen dicht beieinander. Was liegt näher, als dass diese drei Institutionen miteinander in Kontakt treten. So wieder einmal geschehen, als am Montagvormittag die Kinder des Kindergartens und der Schule die Bewohner und das Personal des Seniorenheimes mit Adventsliedern erfreuten. Vor der großen Fensterfront des Hauses stellte sich der große Chor auf und es erklangen: „Jingle bells“, „Kommt, wir schauen das Licht“, „Kling Glöckchen“, „Alle Jahre wieder“ und „Dicke rote Kerzen.“ Ex-Kollege Karl Karl-Heinz Merz mit Gitarre und Flötenkinder der Schule begleiteten den Gesang instrumental. mehr...
jw: Gemütlichkeit bei unterhaltsamer Stimmung waren angesagt bei der Nikolausfeier am letzten Donnerstag im Senioren- und Pflegeheim Grosselfingen. Viele Angehörige der Bewohner sind der Einladung gefolgt und feierten in wohliger und heimeliger Atmosphäre. Betreiber Elmar Langenstein freute sich über den regen Besuch, begrüßte alle Anwesenden, darunter auch Pfarrerin Gudrun Ehmann, Pater Erwin Wieczorek und Heimsprecher Paul Fischer. Außerdem übermittelte Langenstein die Grüße von Bürgermeister Franz-Josef Möller. Sodann leitete er im Anschluss an seine lobenden Dankesworte an das Mitarbeiterteam zur musikalischen Einstimmung über. Diese vollzog die Gitarrengruppe Ofterdingen mit etlichen Gesangs- und Instrumentalvorträgen. mehr...
Aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages wird im Rahmen des Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes (KInvFG) die energetische Sanierung des Rathauses durch den Einbau neuer Fenster von der Bundesregierung gefördert. 
wo. Am Wochenende vom 01.12-02.12 hatte die Jugendfeuerwehr Grosselfingen ihr BF 24. Hier verbringen sie 24 Stunden im Feuerwehrhaus und durchleben einen Alltag der Berufsfeuerwehr. Hierzu traf man sich um 10:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus. Nachdem alle ihr Nachtlager eingerichtet hatten, ging schon die Sirene los. Erster Einsatz war eine vermisste Person in einem brennenden Gebäude, die über die Leiter gerettet werden musste. Anschließend gab es Mittagessen und die Jugendlichen hatten etwas Zeit zum Abschalten und nochmals die Themen der Jugendflamme zu wiederholen. mehr...