Zuschuss – für den Breitbandausbau. Gemeinde Grosselfingen erhält 9.693,44 Euro Fördermittel

wo. Der Breitbandausbau für
schnelles Internet wird besonders im ländlichen Raum immer wichtiger. Auch die
Gemeinde Grosselfingen arbeitet mit Hochdruck an dem Ausbau. Hier wird die
Gemeinde vom Land mit Fördergeldern unterstützt.

Es wird eine Backbone-Trasse die zur Anbindung benötigt wird gepachtet. Der Ausbau wird derzeit im Gewerbegebiet von Grosselfingen gestartet. Nach und nach wird der Ausbau in ganz Grosselfingen erfolgen. Innenminister Thomas Strobl überreichte Herrn Bürgermeister Franz-Josef Möller den Förderbescheid in Höhe von 9.693,44 Euro.