Veranstaltungen

Veranstalter

Kleintierzuchtverein Grosselfingen e.V.
72415 Grosselfingen

Veranstalter

Kinder- und Jugendbüro

Veranstalter

Obst- und Gartenbauverein

Veranstalter

Evangelische Kirche

Veranstalter

Hainburgschule

Veranstalter

Schützenverein

Veranstalter

Freiwillige Feuerwehr

Veranstalter

Reit- und Fahrverein


Radweg Grosselfingen-Bisingen
Mehrgenerationenpark Grosselfingen
Bioenergiedorf Grosselfingen

Grußwort des Bürgermeisters

Liebe Besucherinnen
Lieber Besucher,


Ich freue mich sehr, dass Sie die Gemeinde Grosselfingen auf unserer neu gestalteten Homepage besuchen und heiße Sie recht herzlich willkommen!
mehr...


Aktuelle Meldungen

Meldung vom 12.07.2018

Einladung zur Gemeinderatssitzung

Sitzung des Gemeinderates am Dienstag, den 17. Juli 2018, um 18.00 Uhr in der Hainburgschule in Grosselfingen Tagesordnung öffentlich TOP 1 Bausachen a) Neubau eines Lagerschuppens für landwirtschaftliche Geräte, Baumgartenweg 12, Flst.- Nr. 466, Antrag auf Baugenehmigung b) Neubau einer Halle zur Vermietung an gewerbliche Betriebe, Neue Gewerbestraße, Flst.-Nr. 10/21 TOP 2 Kindergartengebühren TOP 3 Anfragen und Bekanntgaben TOP 4 Energetische Sanierung Hainburgschule a) Abstimmung Bauzeitenplan b) Ausstattung der Container während der Bauzeit c) Ausstattung Möbel/IT d) Schulbegehung Zu der Sitzung ist die Bevölkerung herzlich eingeladen. Franz Josef Möller, Bürgermeister
wo. Seit knapp einem Jahr ist eine Baustelle in der Grosselfinger Hainburgstraße. Diese ist vor kurzem fertig gestellt worden. Aufgrund schweren Felsens verzögerte sich die Endabnahme der Baustelle um ein halbes Jahr. Die Hainburgstraße mit Verlängerung des Brandweges bis zum Zusammenschluss mit der Schulstraße auf einer Gesamtlänge von ca. 500 m wurde erneuert. Der Landkreis Zollernalbkreis beteiligte sich an den Straßenbaukosten. Der vorhandene Schmutzwasserkanal DN 300 - DN 500 wurde ausgewechselt. Die bestehenden seitlichen Kanäle DN 300 (Nikolausweg), DN 300 (Hubertusweg) wurden neu angeschlossen. mehr...
Ausgestattet mit Drosophilagläsern zur kurzfristigen Aufbewahrung von kleinen Tieren machten sich die Drittklässler der Grosselfinger Hainburgschule in einer Wiese auf Entdeckungssuche nach Insekten.Begleitet auf ihrer Exkursion wurden die jungen Leute von Streuobst- und Naturschutzpädagogin Elisabeth Oesterle und Klassenlehrerin Sabine Reiber. Im Rahmen des Projektes „Das grüne Klassenzimmer“, geht es mit darum den Kindern zu vermitteln, dass Umwelt etwas Interessantes, Wertvolles und auch Liebens- und Beschützenswertes ist. Zu Beginn des kleinen Unternehmens wurden die Kinder mit den Merkmalen von Insekten vertraut gemacht. mehr...