Bundestagswahl 2017

Über diesen Link gelangen Sie zum Online-Wahlscheinantrag


Veranstaltungen

Veranstalter

Evangelische Kirche

Veranstaltungsort

Reit- und Fahrverein Grosselfingen
Im Weiher 1
72415 Grosselfingen
Telefon 07476 3167
Mobiltelefon 0173 7429280

Veranstalter

Reit- und Fahrverein

Veranstaltungsort

Rathaus Sitzungssaal
Bruderschaftsstraße 66
72415 Grosselfingen

Veranstalter

Vereinsgemeinschaft Grosselfingen

Veranstalter

FC Grosselfingen

Veranstaltungsort

Marktplatz

Veranstalter

Gemeinde Grosselfingen

Veranstaltungsort

Turnhalle
Schulstraße 9
72415 Grosselfingen

Veranstalter

Gemeinde Grosselfingen

Veranstalter

Hainburgschule


Dorffest der Vereinsgemeinschaft

wo. Auf dem Grosselfinger Marktplatz wurde am vergangenen Wochenende das Dorffest gefeiert. Dass dieser Ort ideal zum Feiern ist, stellten alle Beteiligten fest. Genauso wie im Jahr 2011,  in diesem Jahr wurde das letzte Dorffest durch die Vereinsgemeinschaft durchgeführt, war das Fest auch in diesem Jahr ein voller Erfolg.
Es war extra ein großes Festzelt aufgebaut und weitere Sitzmöglichkeiten geschaffen worden.
Der Festbesuch war an beiden Tagen außerordentlich gut und die vielen Besucher – Grosselfinger, ehemalige Grosselfinger und auswärtige Gäste - kamen voll auf ihre Kosten. Für das Kulinarische war ausreichend mit verschiedenen Spezialitäten gesorgt, dazu gab es Süßigkeiten, Eis, Waffeln, verschiedene Getränke, „Saftladen“ mit alkoholfreien Cocktails, Weinlaube, Weizenbierstand sowie Kaffee und Kuchen in großer Auswahl.


An der Organisation und Bewirtung hatten folgende Vereine mitgewirkt: Schwäbischer Albverein - Ortsgruppe Grosselfingen, FC Grosselfingen - Abteilung Damengymnastik, FC Grosselfingen, FC Grosselfingen - Abteilung Tennis, Förderverein der Hainburgschule, Freiwillige Feuerwehr, Dalbach-Hexa, Kirchengemeinde/Frauengemeinschaft/Förderverein St. Hubertus, Kleintierzüchterverein, Männergesangverein, Bruderschaft des ehrsamen Narrengerichts, Obst- und Gartenbauverein, Reit- und Fahrverein und Tischtennisclub Grosselfingen. Alle Vereine stellten nach Absprache das entsprechende Helferpersonal und alle arbeiteten gemeinsam Hand in Hand, so dass ein reibungsloser Ablauf gewährleistet war.

Das Dorffest begann am Samstagnachmittag um 16 Uhr mit einem Mehrkampf für Teams von 4 Personen. Die Teams maßen sich in den Disziplinen: Torwandschießen, Dosenwerfen, Skilaufen und Bierkrug-Curling. Um 19 Uhr trat die Voltigiergruppe des Reit- und Fahrverein auf. Gegen 20 Uhr eröffnete Bürgermeister Franz Josef Möller gemeinsam mit Vereinssprecher Thomas Haug das Fest mit dem traditionellen Fassanstich.  Anschließend unterhielt eine kleine Besetzung der beliebten Tanzband „Locker vom Hocker“ mit der Sängerin Sabrina die zahlreichen Gäste im Festzelt. Gegen 22 Uhr fand die Siegerehrung des Mehrkampfes statt.  

Der Festsonntag begann mit einem ökumenischen Gottesdienst um 9.15 Uhr in der Hubertuskirche. Ab 10 Uhr begann der Festbetrieb im Zelt. Und auch Ponyreiten für Kinder wurde ab 10 Uhr angeboten. Am ganzen Sonntagnachmittag war auf der Bühne ein vielfältiges Programm zusammengestellt worden.  Um 13:30 Uhr traten die Voltigier-Kids des Reit- und Fahrverein auf, um 14 Uhr stürmten die Schülerinnen und Schüler der Hainburgschule die Bühne, es folgte ein gemeinsamer Auftritt von Schule und Kindergarten und um 15 Uhr begann der Auftritt des Kindergartens St. Josef. 

Weitere Attraktionen waren: Spielstraße, Hüpfburg, Schätzspiel und eine Märchenerzählerin  im eigenen kleinen Zelt. Anlässlich des Lutherjahres zeigte die evangelische Kirchengemeinde einen Nachbau der Gutenberg-Buchpresse.